Dem Weihnachtsstress entfliehen..

Wie schon gestern Nacht angedeutet, treten wir heute eine Reise an:
Es geht in den Spreewald und später nach Berlin!
Gestern stand das leider noch auf der Kippe - mir ging es nämlich gar nicht gut. Mit Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall sollte man schließlich auf weite Reisen verzichten..
Dank Frauchen's Pflege ging es mir gestern abend schon besser und ich durfte ja sogar schon eine Rindersehne aus dem Wichtelgeschenk futtern.

Heute Morgen habe ich schon mit dem Nilpferd getobt, damit Frauchen sich sicher sein konnte, dass wir auch wirklich fahren können.
Besonders aufregend ist diesmal die Anfahrt:
Mit einem ICE und dann sooo weit. Im Zug fahren bin ich zwar schon geübt, aber hier herrscht schließlich Maulkorbpflicht!
Inzwischen sitzen wir schon im Zug.
Ohne Maulkorb aber mit reichlich Verspätung .
Der Kontrolleur musste mich sogar erst suchen, so brav bin ich liegen geblieben.
Für die Verspätung gibt es bislang spannende Gründe: Zuerst mussten wir auf die Bundespolizei warten, da ein Dieb hier sein Unwesen trieb.
Und nun stehen wir erneut, weil es einen Leichenfund auf den Gleisen gab und der Zug umgeleitet wird.

Eine Fahrt mit der deutschen Bahn wird eben nie langweilig sein.
Oder pünktlich.

Kommentare

  1. *eieiei* da habt ihr ja schon ganz schön was erlebt und dabei ist das erst der Beginn der Reise! Auf jeden Fall schön zu hören, dass es dir wieder besser geht :-) Wir wünschen euch noch eine schöne Reise und sind schon gespannt, was du noch alles zu berichten hast :-)

    *wuff* deine Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünschen auch wir noch eine gute Reise ... wobei, wir sind so spät, ihr solltet schon angekommen sein :)
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja tatsächlich sind wir schon lange angekommen ;-) Allerdings mit 1,5 Stunden Verspätung.. Danach hatte ich aber wirklich genug vom Rumliegen..

      Löschen
  3. Wir wünschen euch eine gute Reise und ganz viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Emmely,
    ich habe gerade bei der Lilly deinen Blog erschnüffelt - und du hast mich gleich total beeindruckt!
    Du bist entspannt beim Zugfahren und bleibst liegen wenn der Kontrolleur kommt? *wau* Ich finde öffentliche Verkehrsmittel total doof und mecker Frauchen immer spätestens nach zwei Haltestellen an, damit wir wieder aussteigen - Leider funktioniert das nie *schnauf* Aber du scheinst das alles ja total gelassen zu sehen. Beneidenswert.

    Eine gute Reise wünsch ich dir!
    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauchen hat mich mit 9 Wochen schon immer überall mit hin geschleppt und zu den tollsten Orten kommen wir immer mit Bus und Bahn. Solange Frauchen dabei ist und mich mit Keksen füttert ist Zug fahren sogar toll. :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts