Liebster- Award


Juchuu, wir wurden nominiert.
Und zwar von Carolin und ihrer Hündin Emmy von Emmy the Flat


Danke :-)

Was ist der „Liebster Award“?
Der “Liebster Award” wurde von Bloggern für Blogger ins Leben gerufen. Es ist eine Art gegenseitiger Unterstützung im Bloggernetzwerk und besonders toll für die Neulinge unter den Bloggern.
Nach der Nominierung geht es so weiter:
  • Der oder die Nominierte erhält mit seiner Nominierung elf Fragen, die er in einem Blogbeitrag beantworten soll.
  • Außerdem liefert er oder sie eine kleine Beschreibung zu dem Blog, von dem er/sie nominiert wurde, inkl. Verlinkung zu dem Blog.
  • Er veröffentlicht seine Antworten und nominiert gleichzeitig fünf bis elf weitere Blogs, die dann das Gleiche machen.
  • Das Logo des Awards wird kopiert und in den eigenen Beitrag gesetzt.

Nun haben wir ihn also auch.
 Carolin zählt, so wie ich, eher zu den Welpen in der DogBlogger - Szene ;-)
Aber es gibt noch mehr Gemeinsamkeiten: Sie wohnen nämlich auch in NRW und dann ist da natürlich noch die Namensverwandschaft.
Meine Emmely wird kurz sogar auch Emmi gerufen.
Ihre Emmy ist eine braune Flat Coated Retrieverhündin, die am liebsten im Wasser apportiert.
Auf ihrem Blog Emmy the Flat findet man jetzt schon eine bunte Mischung aus Alltagsgeschichten, Inspiration für Kleidung von Zwei- & Vierbeiner, Produkttests und Wissenswertes.
Und natürlich viele schöne Fotos von den Zweien. 
Also schleicht gleich mal hier hin.

Die Fragen von Carolin und Emmy an mich:

1.Hast du deinen Hund aus den Tierheim oder vom Züchter?
Emmely habe ich von einer Züchterin nahe bei Holland.
Da sie mein erster Hund ist, wollte ich einmal alles von Anfang mitmachen können.
2. Was machst du so mit deinem Hund?
Puh, eine ganze Menge. Tricksen, Inliner fahren, Apportier- und Suchspiele, Hundekumpels treffen und THS. Zudem begleitet Emmely mich bei meiner Arbeit als Heilpädagogin.
Ey Frauchen, du hast kuscheln vergessen! KUSCHELN!! Wie kann man so vergesslich sein?
3. Was magst du lieber? Langhaar oder Kurzhaar?
Mittel :-D
Emmely hat durch den hohen Anteil der Arbeitslinie ein mittlere Haarelänge und ist dabei wunderbar plüschig und pflegeleicht in der Fellpflege.
Langhaarhunde sind ja je nach Hunderasse auch sehr flauschig, ist aber eben oft mit einem größeren Zeitaufwand fürs Bürsten & Co. verbunden.
Und was ist mit Jupp? Findest du den etwa nicht niedlich?! Der hat ja wohl kurze Haare!
Doch, doch. Natürlich finde ich Jupp niedlich.Und auch andere Hunde mit kurzem Fell. Aber ich persönlich finde halt deine Länge perfekt.
4. Gehst du auf einen Hundeplatz oder in die Hundeschule oder trainierst du selbstständig?
Für die Begleithundeprüfung und für den THS trainieren wir seit Anfang des Jahres auf dem Hundeplatz.
Das kleine und große 1x1 der Benimmregeln hat Emmely bei mir gelernt.
5. Was magst du lieber? Jagdhund oder Hütehund und warum?
Jagdhunde finde ich häufig vom Aussehen toll. Und als Kind wollte ich immer einen Pointer, Vizla oder Weimaraner.
Charakterlich passen Hütehunde viel besser zu mir und meinem Alltag.
Du hast ja auch einen zuhause sitzen. Was hättest du also auch sonst sagen sollen :-)
6. Gibt es einen Lieblingstrick, den dein Vierbeiner immer und immer wieder macht um ein Leckerchen zu bekommen?
Ohja! Meistens der Trick, den sie zuletzt intensiv gelernt hat..
Im Moment ist das "verbeugen" - ansonsten ist " Hase" auch ein beliebte Bettelgeste.
7. Welche Gassirunde gehst du am liebsten?
Eine, wo alles dabei ist: Wiesen, Wald, Feld und Wasser
Eigentlich sollte ich ja die Fragen beantworten, Emmely. Aber du hast Recht.Wir mögen es abwechslungsreich.
8. Wann startet bei dir und deinem Hund der Tag und wer bestimmt, wann aufgestanden wird?
Je nach Arbeitsbeginn zwischen 6 und 9 Uhr. Spätestens um 10 sind wir aber zur ersten Runde raus- auch am Wochenende.
Ich bestimme, wann wir aufstehen.So lange ich mich nicht rühre, bleibt Emmely auch entspannt liegen.
9. Hast du eine richtige Wasserratte oder einen "Planscher"
Eindeutig Wasserratte! Nur in der Badewanne vergisst sie das häufig.
Petze!
10. Liest du ein bestimmtes Hundemagazin super gerne und wenn ja, welches?
Ab und zu schaue ich mal bei der DOGS online rein. Ansonsten verfolge ich lieber Blogs - mein erster und auch immer noch Liebster ist der von Punktehund Lilly.
11. Was magst du lieber? Geschirr oder Halsband?
Lieber Halsband. Sieht man zum Einen besser bei Emmely und sie läuft damit besser an der Leine.
Für die Schleppleine haben wir aber auch ein schickes Geschirr.




Und nun dürfen wir ja auch nomineren:
Melanie mit Apple & Brooklyn von dogfaible- a dog is for life!
Katja mit Baloo von Doodletimes
Kerstin mit ihrem ganzen Rudel :-) von Ein Rudel Freunde

Meine Fragen an euch:

1. Ist dein Hund eher der Stürmer, der schon vor dir alles gesehen hat - oder eher der Trödler, der noch Ewigkeiten an einem Grashalm schnuppert?
2. Worauf kaut dein Hund am Längsten?
3. Must- Have beim Gassi gehen? Außer dem Hund :-)
4. Zähne reinigen? Wie macht ihr`s?
5. Gute- Nacht- Ritual. Habt ihr eins und wie sieht das aus?
6. Trefft ihr euch mit großen Hundegruppen? Geschwister, gleiche Rasse oder einfach Kumpels?
7. Nervigster Satz von anderen Hundebesitzern :-)
8. Allesfresser oder Mäkelfritze?
9. Mit dem Hund im Urlaub - Warst du schon und wenn ja, wie weit?
10. Marotte deines Hundes
11. deine Marotte :-)

Ich bin gespannt auf eure Antworten :-)


Kommentare

Beliebte Posts