Halsbandliebe


Ich bin ja ein großer Liebhaber von so Mädchenkram und Allem, 
was Sommer und gute Laune schon von Weitem ruft.

Punkte, Flowerpower, Herzchen,
rosa, rot, türkis 
& hin und wieder etwas verspielt 
spiegelt sich auch in meinem Kleiderschrank wieder.

Es wird also niemanden verwundern, dass Emmely's Halsbänder, Geschirre, Halstücher und Leinen im gleichen Stil daherkommen.
Vor ziemlich genau einem Jahr war ich auf der Suche nach einem breiten und gut gepolsterten Halsband für unseren Schwedenurlaub.

Ich mag gerne individuelle Stücke und habe mit den großen Marken nicht immer gute Erfahrungen gemacht,was die Qualität angeht.

Tja und dann fand ich Kolli.
https://www.facebook.com/kolli.shop/photos_stream
Also eigentlich fand ich ein wunderschönes,rotes Halsband mit weißen Punkten. 
Und einer kleinen Schleife. 
Auf einer Facebook-Seite namens Kolli.

Dahinter verbirgt sich Deborah, die mit viel Liebe Halsbänder, Geschirre und Leinen zaubert und damit die Behandlungen ihrer süßen Shar Pei Hündin Kathinka finanziert.
https://www.facebook.com/kolli.shop/photos_stream

Mit einer schweren HD, Futtermittelallergie und einer seltenen Hautkrankheit benötigt sie nämlich allerlei Medikamente und spezielles Futter.

Aus unzähligen Stoffen, Gurtbändern und verschiedensten Arten der Unterfütterung kann man sich also Alles nach seinen Wünschen zusammenstellen. Es gibt verschiedene Breite und wer mag, kann auch den Namen drauf gedruckt bekommen.
 Besonders schön finde ich eben die Schleifen oder Blumen am Halsband.
https://www.facebook.com/kolli.shop/photos_stream
Unser erstes Halsband wurde also ein schwedenrotes mit Punkten und Schleife.
Und musste in Schweden gleich mal zeigen, was es aushält. 
Aber selbst 3 Wochen Wildnis, Meerwasser und Sand und inzwischen unzählige Umdrehungen in der Waschmaschine hat es bislang schadenlos überstanden.
Und gestern nun kam erneut ein Päckchen von Kolli.
Anlässlich des bevorstehenden 2. Geburtstages, der gewonnen Pokale und derer, die noch folgen werden, sowie als Belohnung für eine hoffentlich erfolgreiche Begleithundeprüfung (und was man sonst noch so für Gründe finden kann, wenn man eigentlich kein Halsband mehr braucht) bin ich erneut schwach geworden.

Diesmal ist es ein breites Flowerpower Halsband mit pinken Nappaleder geworden.
Und ich bin soo entzückt über meine eigene Wahl ;-)
Also was sagt ihr zu meinem neuen Lieblingsstück?

Kommentare

  1. Ahhh, ich liebe die Produkte von Kolli! Wenn ich meine Halsbänder und Geschirre nicht alle selbst machen würde, würde ich dort mit Sicherheit auch welche etwas kaufen. Es gibt ja so viele Shops mit handgefertigten Halsbnändern und Geschirre, aber Kollie hat mitunter einfach die schönsten Designs.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts