Irrtümer

Irrtümlicherweise glauben viele Menschen, dass der Australian Shepherd aus Australian stammt.
Einige glauben sogar, dass bei der Entstehung von Emmely eine dreifarbige Glückskatze und ein Husky beteiligt waren (okay, wahrscheinlich ist diese Vermutung nicht ganz ernst gemeint).
Und hüten Australian Shepherds eigentlich auschließlich Schafe?

Frauchen hat mal ein paar Fakten zum Australian Shepherd zusammen getragen und dabei gleich mal geschaut, ob ich denn auch typisch Aussie bin.
Das *klick* und andere Hundeportraits findet ihr auf dem Blog von Julia und ihrer süßen Windspielhündin Lola.
Außerdem gibt es dort wöchtentlich Lola's Lieblings Links - das ist ein kleiner Geheimtipp - da haben wir schon viele interessante Blogs gefunden :-)

Ich freu mich, dass wir mitmachen durften und vielleicht den ein oder anderen Irrtum aufklären können.

Kommentare

  1. Vielen lieben Dank Ihr beiden für's Mitmachen. Es ist ein so wunderschönes Porträt geworden!

    Ganz liebe Grüße
    Julia und Lola

    AntwortenLöschen
  2. Das da keine Katze im spiel ist war mir ja sowas von klar ;)
    Ich finde über mich sollte man auch mal aufklären.... einige meinen nämlich, dass ich ein Hobbit-Pony bin... *päh*

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Sind schon sehr hübsche Hunde, vor allem so wahnsinnig intelligent und sportlich! Bei unserer Agility Gruppe ist einer dabei, der müsste nur hüfthoch hüpfen um das Hindernis zu überwinden... er hüpft auf Kopfhöhe... wahrscheinlich weil er's kann :) *lach*...

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts