Diese (kl)eine Liebe wird nie zu Ende gehen..

 ..wann werd ich sie wiedersehen.. (Die Ärzte)

Ich ♥ das Meer. 
Egal an welchem Ort. 
Egal zu welcher Jahreszeit.
Es ist immer schön dort.
Und weil unsere letzte Begegnung mit dem Meer schon über ein Jahr her ist, hat es uns zusammen mit den Zweibeiner von Emmely's Freund Jupp nach Domburg gezogen. 
Ganz früh im Dunkeln ließen wir eine dunkle Nebelsuppe zurück und kamen bei Sonnenschein und bisschen Wolken am großen Wasserloch an. 
Gewappnet mit viel salzlosem Wasser und der Tagesration Futter für unsere Lieblinge. 
Dann hieß es: Leinen los. 
Und das Glücksgefühl, welches ich immer am Meer habe, in Bewegung zu betrachten. 
Das Indianermädchen und Jupp spielten, rannten, schwammen, buddelten, stritten und vertrugen sich wieder. 
Und wir Zweibeiner genoßen einfach den Augenblick und Anblick. Und knipsten. 
Viele Erinnerungsstücke. 
Und darum nehmen wir euch heute einfach nochmal mit ans Meer. 


Hört ihr das Rauschen? 
Schmeckt ihr schon die salzige Luft?
Spürt ihr den Wind in euren Haaren?

Kommentare

  1. JAAAAAaaaaa ich kann es (fast) schmecken :D

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön!!! :-)
    Wir wünschen euch einen gaaanz tollen Urlaub. Genießt die Zeit!

    Liebe Grüße senden Jule & Chilli (welche jetzt auch gern am Meer wären ;P )

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr gut aus. Viel Spaß noch. Frauli wartet ganz gespannt auf ihre neue Hülle für die Kamera dann gibts auch wieder Strandbilder.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll! Vielen Dank für dieses schönen Bilder!

    Herzliche Grüße

    Jule mit Frieda

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaaaaaa, sowas von.. und schon sind wir wieder traurig, dass wir Abby das Meer bisher nicht zeigen konnten... :(

    Liebe Grüße
    Dini

    AntwortenLöschen
  6. Überall Reiseberichte... da packt einen doch das Fernweh!
    Jupp scheint ja ein lustiger Kerl zu sein, aber das Posen hat Emmely eindeutig besser drauf. Sehr schöne Bilder!
    Liebe Grüße aus dem schneematschigen Ruhrgebiet,
    Mara und Abra (die umgezogen sind und inzwischen hier bloggen: http://aram-und-abra.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts