Pilze und die Suche nach Cinderella [oder so ähnlich]

Ich hab mich endlich mal wieder an das Maschinchen gesetzt und genäht.. 
Herausgekommen sind ein neues Halstuch zum Wenden mit Pilzen und Sternchen und ein passendes Halsband.


♥ Hallo Herbst ♥
Das Halsband hat diesmal sogar einen Anhänger bekommen - was sagt ihr zu dem selbst kreierten Pilz aus Fimo? 
Ich finde ihn ja ziemlich niedlich. Und da er total leicht ist, stört er das Indianermädchen auch beim Toben überhaupt nicht.
*im Pilze- Look*
*im Sternchen- Look*
Und weil ich gerade eh an dem Maschinchen saß und so im Flow war, habe ich unserem kleinen Freund Jupp ebenfalls ein Halsband genäht - ganz cool im Sternchen - Look. Aber als wir dann zu Besuch waren, mussten ich feststellen, dass es wohl etwas zu klein geraten ist.. 
*sucht den passenden Hals*
Der Jupp sieht eben sehr schlank aus *kicher*
Es sitzt allerdings selbst beim Indianermädchen ziemlich knapp.
Tja und was nun?
Nur zum Anschauen ist es zu ja wirklich schade...

Wir verschenken es also an einen von Euch *strahl*

Wir suchen also den passenden Hals, mit nicht mehr als 42 cm Umfang, welcher sich schon immer einen 2,5 cm breiten Halsschmuck mit Sternchen wünschte.

Hinterlasst uns doch einfach ein Kommentar, wenn ihr das Halsband haben wollt.

Wenn es mehrere  "Cinderellas" gibt, losen wir unter Euch aus.

 Habt ein tolles Wochenende♥
P.S: Das Halsband ist natürlich verstellbar - der größte Umfang beträgt eben 42 cm.

Beliebte Posts