gesammelten Firlefanz im Oktober

Also wir hatten einen ziemlich großartigen Oktober.

Schon allein wegen unserem Ausflug zum Meer mit Jupp und seinen Zweibeinern. Ansonsten haben wir viel trainiert, an unserem ersten VPG Tunier teilgenommen, häufig in Erinnerungen geschwelgt und unser neues Rudelmitglied Feline begrüßt. Das Indianermädchen hat sich wieder mal von ihrer wildesten Seite gezeigt und musste schließlich eine Ruhepause verordnet bekommen.
Und dann war da ja noch das Wetter: Der goldene Oktober sozusagen, warm und sonnig. Das war echt schön!
Nun kann es (und wird es langsam auch)  knackig kalt werden. Gegen den ersten richtigen Schnee hätten wir auch nichts einzuwenden.
Jetzt lassen wir euch aber an unserem Instagram - Oktober teilhaben.

*Klein- Emmely in groooßen Berliner Wald*
*Feline*
*Hey*
* VPG - Tunier -Kollege Greif*
*Herbst 2013*
*alle vier Pfoten laufen wieder*
*Ausflug in die Eifel 2014*
*♥*
*der Winter kann kommen*
*die Zerstörerin*
*Herbstkollektion genäht*
Emmely ist übrigens am 31. Oktober Tante geworden. Zu ihrer Schwester Flake haben wir eine ganz besondere Bindung, weil die nämlich mal vier Wochen Urlaub bei uns gemacht hat. Wenn die Kleinen vier Wochen alt sind, werden wir die ganze Bande in Ostfriesland besuchen und ich hoffe, dass bis dahin alle Welpen, vorallem der red- merle Rüde, bereits Besitzer gefunden haben - ansonsten..naja.. kann ich nicht garantieren, dass nach unserem Besuch noch alle Welpen da sind ..


Habt einen tollen Start in die erste November- Woche ♥

Kommentare

  1. Wunderschöne Herbstbilder. Ich kann mich auch kaum sattsehen an den Herbstfarben. Nun sind wir aber auf die Welpenfotos gespannt ....

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  2. Da sind aber wieder wunderschöne Bilder entstanden, am allerbesten gefällt mir das 3. Bild von oben, da schaut ihr Beide so süß und das wo Emmely durch diesen alten Fensterrahmen schaut, find ich auch mega klasse. <3

    Und euer neues Rudelmitglied finden wir natürlich auch ganz süß :-)

    Liebste Grüße senden Jule & Chilli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr beiden,
    Ich finde ja die ganze Zeit schon das Mei und Emmely sich so ähnlich sind...und jetzt lese ich auch noch Ostfriesland ��da wohnen wir auch.. wo kommt die Emmely denn her? Ist sie vielleicht auch ein Limpi?
    LG und ganz viel Spaß in Ostfriesland, bin schon gespannt was ihr berichten werdet.
    P.S. das mit dem red merle können wir nur zu gut verstehen, wenn Mei irgendwann mal eine Schwester bekommen sollte, dann steht red merle ganz hoch im Kurs ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Emmelys Schwester ist zu einer Züchterin in Ostfriesland gekommen - das Indianermädchen ist in Bocholt geboren. Sie ist also ein waschechter Grateful :-)
      Liebe Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts