[2/4] BlogGeburtstag Gewinnspiel (Anzeige)


Bevor wir Euch genauer verraten, was sich in dem zweiten Paket unseres BlogGeburtstags Gewinnspiel befindet, möchten wir natürlich die erste Gewinnerin bekannt geben:

Herzlichen Glückwunsch liebe Franzi Endres!
Du hast das feine Päckchen vom ersten Teil des Gewinnspiels gewonnen -
jetzt benötigen wir nur noch deine Adresse, dann kann es sich auf den Weg zu dir und deinem Aussiebub machen.


Das könnt ihr gewinnen:

Wieder kann einer von Euch ein Päckchen gewinnnen, dass folgende Produkte von sechs verschiedenen Unternehmen enthält:

1. 

1x Flasche Goldrausch und 2x Kräuterhelden (Pudelwohl & Leibgarde) von Terra Canis *
Es gibt also erneut Feines von dem Münchener Unternehmen, diesmal ein kleines Gesundheits-Trio.
Vor fast genau einem Jahr haben die Mädels auch eine Flasche Goldrausch zum Testen bekommen und seitdem haben wir noch einige Flaschen nachgeordert. Bei den Mädels sorgt es vorallem während des Fellwechsel und der Läufigkeit für ein glänzendes und seidiges Fell. Die Kräuterhelden "Leibgarde" und "Pudelwohl" sollen die Immunabwehr stärken und den Magen und Darm positiv beeinflussen. 

 

2.

6x AYKA- Fleischsticks von Kauartikel.com *
Erst vor wenigen Wochen haben Emmely und Hazel die Fleischsticks probiert und ratz-fatz wurden die wegschnabbuliert. Ihr gewinnt die AYKA Sticks in sechs verschiedenen Sorten: Huhn, Lachs, Lamm, Kaninchen, Rind und Ente. Alle Sorten bestehen zu 100% aus Fleisch und sind daher getreidefrei. Außerdem kann man sie mühelos kleiner brechen, sodass sie sich auch fürs Training eigenen würden.

3. 

1x einen Indianermädchen & Wildfang Kalender für 2018
Damit ihr uns ein ganzes Jahr lang nicht aus den Augen verliert, haben wir einen kleinen, aber sehr feinen Tischkalender in A5 für Euch. 12 Monate mit dem Aussieblog. Wir wollen uns ja nicht selbst loben, aber ein bisschen stolz sind wir darauf ja doch..

4. 

1x Futterbeutel von Glückshund *
Ich gebe ja gerne zu: Eigentlich hätte ich den Futterbeutel lieber selbst. Ich finde ihn nämlich wunderschön - und sehr mädchenhaft. Also trifft er vermutlich nicht jeden Geschmack, aber das macht nichts, denn bei unserem BlogGeburtstag durfte ich aussuchen. Und ich verschenke nun mal lieber Dinge, die ich selbst auch schön finde. Der Futterbeutel ist innen mit beschichteter Baumwolle, sodass auch feuchtes oder ziemlich fettiges Futter dort gut aufbewahrt werden kann. Der Boden aus Kunstlederboden sorgt für mehr Standfestigkeit. Wir haben bei der lieben Sabrina bereits einige Futterbeutel gekauft - schließlich müssen die ja auch mal in die Wäsche und gerade bei zwei Hunden habe ich die täglich im Gebrauch. Für die hundgestützte therapeutische Arbeit haben wir sogar einen individualisierten Futterbeutel, bei Glückshund könnt ihr Euch also einen Futterbeutel nach Wunsch zusammen stellen. Oder aber ihr gewinnt einfach diesen Tollen.

5. 

3x Workout Tuben in der Sorte Lamm von Dr. Clauders *
Ich habe schon verschiedene Varianten von Tuben probiert und es endete eigentlich immer damit, dass ich entweder die Hälfte des Inhaltes in meiner Jackentasche hatte, weil die Tube beim Herausdrücken der Paste eingerissen war oder ich den Deckel verloren hatte oder aber ich musste so viel Kraft aufwenden, bis ich überhaupt etwas aus der Tube gedrückt bekam und dann landete das ganze Zeug im Gesicht eines Aussiemädchen. Passierte mir eigentlich bei allen Tuben, die man selber befüllen kann. Bei den schon fertigen Tuben ist außerdem oft Rind enthalten (welches Emmely ja nicht gut verträgt) und das metallische Geräusch, wenn die Zähne von Emmely oder Hazel an die Tube kommen, kann ich auch nicht leiden. Das ist bei den Workout Tuben anders. Logisch, sonst hätten sie es ja auch nicht in unser BlogGeburtstag Gewinnspiel geschafft. Der Verschluss ist aus Kunststoff und ähnelt denen einer Sportflasche - Deckel verlieren ausgeschlossen. Außerdem kann man ihn auch bei Bedarf reinigen. Die Tube selbst ist ebenfalls auch einer Art Kunststoff und bisher ist mir noch keine kaputt gegangen - und wir hatten schon Dutzende. 

6.

1x Set Erinnerungskarten "me and my dog" von Ahoi Claudette und Sheltie Bailey *
Diese 24 wundervollen Karten aus dickem Papier und im Watercolour Stil eignen sich ganz wunderbar um Fotos noch ein bisschen mehr besonders zu machen, für Bilderrahmen oder um sie ganz einfach ins Fotoalbum einzukleben oder für sein Project Life Album zu verwenden.Im Shop von Ahoi Claudette gibt es aber nicht nur das Erinnerungskartenset für Hundebesitzer, sondern auch für werdende Muttis und für das erste gemeinsame Jahr mit einem Baby. Jasmin und ihre Sheltiehündin Baily sind Bloggerkolleginnen von uns und haben das Hunde-Karten-Set gemeinsam mit Claudia gestaltet.

Und so könnt Ihr mitmachen:

  • Seid oder werdet Fan unserer Facebookseite
  • Beantwortet folgende Frage und schreibe die Antwort unter diesen Beitrag: 
Welche Themen mögt ihr am Liebsten bei uns? Alltagsgeschichten, Trickanleitungen, Beiträge zur hundgestützten Therapie oder was ganz Anderes? Lasst es uns wissen!

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Donnerstag, den 16. November um 22.00 Uhr.
Der Gewin­ner wird aus­gelost und am Fol­ge­tag bekannt gegeben.
Der Gewinner erk­lärt sich mit der Namen­snen­nung sowie dem Zitieren des Kom­men­tars ein­ver­standen.
Keine Mehrfachteil­nahme.
Teil­nehmen kön­nen alle, die einen Wohn­sitz in Deutsch­land, Schweiz oder Österreich haben.
Eure Daten wer­den auss­chließlich für das Gewinn­spiel ver­wen­det.

Ein kleiner Hinweis noch zum Schluss: Wir zählen nur die Kommentare hier auf unserem Blog, Nachrichten über Instagram oder Facebook können nicht berücksichtigt werden. 
Und ich muss die Kommentare hier erst manuell freischalten, daher tauchen die Kommentare nicht gleich auf. 

Und nun auf in die zweite Runde!
Viel Glück!

[** Sponsored Post: Die mit * versehene Artikel sind PR-Samples und wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt]

Kommentare

  1. Ich bin ein großer Fan von euren Alltagsgeschichten. Ich fand es zB total interessant, als du dich mit Hazel auf die BH vorbereitet hast (weil wir momentan auch daran arbeiten) und auch so gucke ich immer auch bei Instagram gerne deine Storys. 😊

    AntwortenLöschen
  2. Meine dreijährige Hundefreundin heißt Jeanny und ist eine Terrier-Schnauzer-Mischlingshündin. (Kann man anonym etwas gewinnen? Wir sind bei keiner der genannten Plattformen. Bei Instagram sind wir unter jeannyslisa zu finden)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wir mögen die Tricks am meisten, da dort immer wieder was dabei ist, was ich meiner Fellnase neu beibringen kann!!
    T+B

    AntwortenLöschen
  4. Am liebsten habe ich die Beiträge zu hundegesützer Terapie, da ich so etwas total faszinierend finde. Toll sind aber auch eure Geschichten aus dem Alltag.

    AntwortenLöschen
  5. Also wir sind eigentlich an den Alltagsgeschichten am meisten interessiert, da wir gerne wissen wie andere Aussies so ticken. Man lernt als Besitzer ja nie aus :) Außerfem finden wir eure Bilder gaaanz toll und sind auch Fans von Frau Flausch und Colani! :)

    AntwortenLöschen
  6. Marley_the_BerneseNovember 10, 2017

    Also wir finden eure Alltagsgeschichten am spannendsten :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wir mögen am liebsten eure Alltagsgeschichten und die Trickanleitungen :) Ganz liebe Grüße LizzSi

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen am besten die Alltagsgeschichten, vor allem auch der Schabernack, den Hazel als Welpe angestellt hat. Sehr interessant finde ich aber auch die Beiträge zur hundgestützen Therapie

    AntwortenLöschen
  9. Da Bjarki und ich eine Ausbildung zum Schulhund machen, begeistert uns alles zur tiergestützten Theraphie und wir würden gerne mehr davon hören :) Euren tollen Tricks zu folgen ist aber auch immer wieder schön, daher freuen wir uns auch über Trickanleitungen!

    AntwortenLöschen
  10. Uns gefallen am besten eure Altagsbeiträge. Als Halterin von einer Hündin finde ich den Altag eines Mehrfachhundehalters schon ziemlich interessant. Vorallem finde ich toll, das deine Hunde einfach schön erzogen sind und im Team auch super harmonieren :)
    Die Trickanleitungen sind für uns auch nicht schlecht. Manchmal steckt man bei einem Trick einfach fest und sucht nach Ideen zum weiter machen :) Liebe Grüße von Katarina und Lucy :)

    AntwortenLöschen
  11. Tamara IttnerNovember 10, 2017

    Wir finden die Trickanleitungen ziemlich gut um sich einen neuen Anreiz zu schaffen, da Dandy schon ziendlich viele Tricks auf Lager hat mir aber langsam aber die Ideen ausgehen und der "Rentner" mit seinen 10 Jahren immernoch Lust hat etwas neues zu lernen! :)

    AntwortenLöschen
  12. Jane und FinjaNovember 10, 2017

    Am besten gefallen mir die Trickanleitungen und die Alltagsberichte von dir und den Beiden Mäusen.

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Alltagsgeschichten am liebsten 🤗

    AntwortenLöschen
  14. Veronika TillmannNovember 10, 2017

    Mir gefallen die Berichte zur hundgestützen Therapie am besten :)

    AntwortenLöschen
  15. Deine Alltagsgeschichten sind super und ich mag deine Beiträge über die Unterschiede zwischen Hazel und Emmely. :-) LG Larissa

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefallen unter anderem die Trickanleitungen, aber am besten gefallen mir die Beiträgen in denen du erzählst wie du viele Situationen mit deinen Hunden angehst (z.B. Hazels Pubertät). Deine Beiträge sind einfach so authentisch, deshalb gefallen sie mir so gut.

    AntwortenLöschen
  17. Mich interessieren besonders die Beiträge zur hundgestützen Therapie, da ich auch mit Kindern mit Behinderung arbeite und es immer wieder faszinierend finde wie sie auf Hunde reagieren. :)

    AntwortenLöschen
  18. Patricia HrlNovember 10, 2017

    Also ich lese sehr gern die Trickanleitungen von euch, aber ich erfahre auch gern Dinge die bei euch nicht so gut klappen und wie du diese Schwierigkeiten angehst, manchmal hilft einem selbst ja auch schon wenn man hört wie es andere machen. Ich verfolge aber auch sehr gerne euren Alltag, einfach aus Interesse und Neugier wie es denn mit 2 Hunden aussehen kann (möchte gern selbst noch einen zweiten.).
    Was mich jedoch auch interessieren würde ist, ob du irgendwelche Literatur zur Hilfe für Erziehung oder Verständnis der Hunde genutzt hast und ob du davon etwas empfehlen kannst?
    Mach weiter so, ich bin gerne hier :)!

    AntwortenLöschen
  19. Schwere Frage, ich bin ein absoluter Alles-Leser! Sehr interessant fand ich es bisher aber immer, wenn du entweder über eure Tricks geschrieben hast - da möchte ich auf jeden Fall auch noch einiges mit Finja nachmachen - oder auch über kleine "Problemchen" und wie ihr die angeht und auch die Begleithundeprüfung. Aber auch die Produkttests find ich immer wieder sehr gut, es gibt ja so ein rieeeeesiges Angebot, da kann man ja oftmals genauso in die Hose greifen wie Glück haben...

    AntwortenLöschen
  20. Verena RambachNovember 10, 2017

    Ich lese am Liebsten über die hundgestützte Therapie, weil wir nächstes Jahr auch eine Ausbildung machen, aber in der Pädagogik. Trotzdem interessieren mich eigentlich alle Beiträge rund um den Hund. :)

    AntwortenLöschen
  21. Am liebsten mag ich eure Alltagsgeschichten! Die sind immer sehr amüsant und schön zu lesen. Und eure Bilder sind auch immer toll! Auf die Trickanleitungen werde ich wohl noch zurück kommen, wenn ich mit meiner Labradorhündin Fee erst mal loslege! :)

    AntwortenLöschen
  22. Generell mag ich wirklich all eure Beiträge, aber die zu euren BH-Prüfungen und zum Bahnfahren haben mir einfach super viel geholfen. Auf noch ganz viele Jahre mit euch!!! 😊

    AntwortenLöschen
  23. Aranka ChristmannNovember 10, 2017

    Ui, so schnell vergeht die Zeit und es ist schon Woche zwei <3 Also ich lese alles sehr gerne muss ich sagen. Aber am meisten mag ich tatsächlich Erfahrungsberichte. Du schaffst es immer, alles so lustig und toll zu erklären und dabei einem das Produkt auch total schmackhaft zu machen. Ich finde es super toll dass ihr so viele nette Firmen habt, die euch unterstützen, über die ihr dann erzählt und deren Produkte ihr testen dürft. Das mach ihr auch einfach immer so ehrlich und authentisch! - aber darüber hinaus lese ich auch alles andere gerne, weil du einfach super unterhaltsam, lustig und ehrlich schriebst! :)

    AntwortenLöschen
  24. Da ich mit meinen zwei Labbis oft Tricks übe und ihnen das total viel Spaß macht, ginge ich die Tricksanleitunen am besten. Aber auch die Alltagsgeschichten mag ich sehr gern :)

    AntwortenLöschen
  25. Ui, schon Nummer zwei <3 Also ich lese am liebsten eure Testberichte. Ich finde es toll, wie ihr Produkte auf Herz und Nieren testet und anschließend ehrlich eure Meinung dazu mit uns teilt. Außerdem schreibst du, liebe Lizzy, das immer mit so viel Humor und dennoch so ehrlich, das mag ich sowieso am allerliebsten am ganzen Blog - deinen Schreibstil! Denn ich lese eigentlich alle Beiträge gerne und freue mich, wenn es wieder neue gibt! :)

    AntwortenLöschen
  26. Sabine CustodisNovember 10, 2017

    Am liebsten mag ich eure Alltagsgeschichten! Ich freu mich immer wenn es etwas Neues von euch zum lesen gibt!

    AntwortenLöschen
  27. Helene TheisNovember 10, 2017

    Hallöchen,
    Es ist ganz schön schwer sich zu entscheiden, was ich am liebsten lese bzw. Gucken.
    Wenn ich mich entscheiden muss, dann sind es vermutlich die Alltagsgeschichten! Weil vorallem Hazels kleine Problemchen mich sehr an meine Maus erinnern und ich es beachtlich finde wie du damit umgehst! Aber auch eure Tricks finde ich immer super spannend und interessant!
    Liebe Grüße Helene und Rina!
    ( P.S. Bei instagram findet ihr mich/uns unter helenetheis)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo, das ist eine schwierige Frage🤔 Alles was Ihr erzählt und in Euren Storys zeigt ist spannend. Wenn ich mich wirklich entscheiden müsste, wähle ich die Tricks😄
    Lg Sarah mit Bisco& Ela

    AntwortenLöschen
  29. Laura Höschele-FattlerNovember 10, 2017

    Ich mag eure Alltagsgeschichten am liebsten:)

    AntwortenLöschen
  30. Ich liebe die Alltagsgeschichten, weil sie auch immer so schön geschrieben sind. Auch die anderen beiden Themen sind Interessant und werden gerne gelesen, aber euer Alltag hat mir bislang immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern können!

    AntwortenLöschen
  31. Ich lese auch am liebsten Alltagsgeschichten, einfach weil ich es unheimlich sympathisch und authentisch finde, dass du wirklich erzählst, dass auch mal Sachen nicht klappen oder wo eure/deine Baustellen sind. Das erinnert mich daran, nicht immer alles so ernst zu nehmen und vor allem nicht perfekt sein zu wollen. Schließlich sind unsere Fusselbirnen genauso wenig perfekt wie wir.
    Die Trickanleitungen lese ich auch des öfteren, um mir was fürs Welpenmädchen abzugucken ;)

    AntwortenLöschen
  32. Ich mag eigentlich alles. Wenn ich mich jedoch entscheiden müsste Alltagsgeschichten und Tricks... oh und natürlich die Bilder :)
    Liebe Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  33. Tina MeinekeNovember 10, 2017

    Also irgendwie mag ich alles was ihr so "produziert" :-D : Alltagsgeschichten, Fotos, Tricks. Die Tricks kann man sehr gut nachvollziehen und den einen oder anderen habe ich mit Fly schon mal angefangen. Die Alltagsgeschichten sind immer so schön und man kann davon ganz viel für sich mitnehmen. Das finde ich toll. Und: Ich mag eure Insta Stories auch sehr! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  34. Da ich auch eine Red-Merle-Blue-Merle-Aussie-Mädchen-Gang zuhause hab, freue ich mich immer über Alltagsgeschichten und deine Erfahrungen als Zwei-Aussie-Halter. Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  35. Ich mag auch am liebsten Alltagsgeschichten. Jeder Hund hat seine liebenswürdigen Macken, und darüber lese ich nur zu gerne! Carolin mit Sherlock

    AntwortenLöschen
  36. Also wir lieben die bunten Alltagsgeschichten. Oft kann man sich selbst darin wiederfinden und das bringt zum lachen . Supi :)

    AntwortenLöschen
  37. Caro&amp;StellaNovember 10, 2017

    Ich lese sehr gerne deine Alltagserlebnisse und Alltagsgeschichten mit Indiandermaedchen & Wildfang😊
    Sehr lebendig geschrieben und manchmal bleibt kein Auge trocken, danke dafuer! 😊😊

    AntwortenLöschen
  38. Carolin KrauseNovember 10, 2017

    Am Besten und Lustigsten sind immer eure Alltagsgeschichten :)

    AntwortenLöschen
  39. Ich liebe eure Alltagsgeschichten die sind einfach super geschrieben und versüßen einen immer wieder den Tag.
    Die Beiträge zur Beiträge zur hundgestützten Therapie finde ich auch sehr spannend. Habe selber überlegt den nächsten Hund zum Therapiehund auszubilden.

    AntwortenLöschen
  40. Ich mag am liebsten Alltagsgeschichten. Wobei mir die anderen Theman natürlich auch gefallen :)

    AntwortenLöschen
  41. Ich mag Alles und finde die Abwechslung sehr gut. Ich mag es bei Spaziergängen dabei zu sein und festzustellen, dass mein Hund deinen manchmal sehr ähnlich ist. Und das obwohl ich eine Golden Retriever Hündin habe, die aber nur optisch eine Golden Hündin zu sein scheint. 😁 Von daher, weiter so. 😍🙋‍♀️

    AntwortenLöschen
  42. Ich lese alles gerne. Aber besonders die Alltagsgeschichten haben es mir angetan. Es gibt mir selbst ein gutes Gefühl wenn nicht immer alles so läuft wie ich es mir wünsche. Aber auch die Trickanleitungen finde ich super. Wir wollen auch mal große Trickser werden :-)

    AntwortenLöschen
  43. Trainings- und Trickanleitungen :)

    AntwortenLöschen
  44. Besonders spannend finde ich die ganz normalen Geschichten aus dem Alltag! Den persönlichen Bericht über die BH mit Hazel fand ich zB. toll, weil ich das total nachvollziehen kann und es mir ähnlich mit meinem Hund geht. Außerdem probiere ich auch gerne mal Tricks aus! :-)

    AntwortenLöschen
  45. Ich liebe eure Tricks, den ein oder anderen konnte ich dann euch auch mit fehlendem Talent meinerseits meiner Anna beibringen (Border Collie) aber auch eure alltagsgeschichten finde ich klasse. :) Liebe Grüsse Laura Alicia und Anna ♡
    Instagram: lauraalicia1992

    AntwortenLöschen
  46. Wir mögen eure alltagsgeschichten 💜 Allerdings interessiere ich mich auch für eure Beiträge von der tiergestützten Therpie und Trickanleitungen sind auch toll 😁Allgemein mag ich eure blog und Instagramm Beiträge sehr 😊

    AntwortenLöschen
  47. Anjuli MarieNovember 10, 2017

    Ich mag eure Alltagsgeschichten am liebsten, wo du schreibst, dass die so perfekt scheinenden Mädels auch bloß „Hunde“ sind.. und zwar mit vielen Flausen im Kopf! 🃏🤖🐙

    AntwortenLöschen
  48. Ich freue mich am meisten über eure Alltagsgeschichten. Habe selber einen jungen Hund (Berner) und freue mich über kleine Erziehungstips bei dir!

    AntwortenLöschen
  49. Ich lese euren ganzen Blog gerne und verfolge euch auf Instagram. Am inteessantesten finde ich alltagsgeschichten (kann man sich manchmal selber mit identifizieren) aber auch die Posts zur hundgestützten Therapie lese ich sehr gerne.
    Lg Kathrin Grümmer

    AntwortenLöschen
  50. Also ich finde die Beiträge zu deiner Arbeit, also zur Beiträge zur hundgestützten Therapie besonders spannend, weil man das nicht täglich liest. Aber auch eure kleinen und großen Alltagsabenteuer lese und verfolge ich sehr gerne, weil du so sympathisch dabei rüber kommst und man immer was zum Schmunzeln hat.

    AntwortenLöschen
  51. Da Lucky mein erster Hund ist und ich also Anfäger bin, interessieren mich die Alltagsgeschichten und die Tricks. Ich habe auch schon das ein oder andere aus deinen Beiträgen mitnehmen können. Vor allem das es nicht immer gleich alles so klappt wie man sich es wünscht und man sich auch mal damit abfinden muss. Den ein oder anderen Trick haben wir sogar auch schon von euch gelernt.

    AntwortenLöschen
  52. Antonia BebenseeNovember 10, 2017

    Ich finde alle Themen bei euch sehr interessant. Am besten finden wir jedoch die Texte über den Alltag mit deinen Zwei. Sehr interessant sind für mich auch die Beiträge zu der Begleithundeprüfung. Außerdem sind die Trickanleitungen spitze.

    AntwortenLöschen
  53. Ich mag die Anleitungen für Tricks sehr gerne. Da ich immer wieder neue Inspiration suche um meine Sheltiehündin zu beschäftigen - wir lieben tricksen! Was ich ich übrigens auch sehr gerne schaue sind deine Storys im Instagram von eurem Alltag :-) Liebe Grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  54. Wir lesen am liebsten eure Alltagsgeschichten, sowie die Trickanleitungen. Wir haben uns schon ganz viel vorgenommen auch zu üben 😊 macht weiter so und liebe Grüße von Jacqui 👋🏻

    AntwortenLöschen


  55. Ich bin immer total begeistert von den Tricks und freue mich total über die Anleitungen dazu !!

    AntwortenLöschen
  56. Die Alltagsgeschichten und die Trickanleitungen. Ich sehe in so vielen Verhaltensmustern unsere Livi wieder. Die Trickanleitungen geben uns immer wieder neue Ideen, was wir gemeinsam noch lernen können 🤗 am besten gefallen uns aber die Fotos aus dem Alltag der Mädels. Sie sind immer so schön, was kein Wunder ist, bei den beiden super süßen Aussies 😍

    AntwortenLöschen
  57. Ich mag einfach die Abwechslung - ob jetzt auf eurem Blog, bei Instagram oder Facebook! Über eure Alltagsgeschichten kann man sich zum Teil herrlich amüsieren und sich so wunderbar mit euch identifizieren, die Trickanleitungen geben neue Impulse und die Informationen zur hundegestützten Therapie sind einfach interessant. Macht weiter so! 😊

    AntwortenLöschen
  58. severine mayNovember 10, 2017

    Ich bin ein großer Fan von euren alltagsgeschichten sowie von den tricksanleitungen.

    AntwortenLöschen
  59. Katharina KohlasNovember 10, 2017

    Ich mag am liebsten die Alltagsgeschichten von euch. Aber ich finde auch gut, wenn es Abwechslung in den Blogbeiträgen gibt.

    AntwortenLöschen
  60. Da Akio ebenfalls als Therapiebegleithund (in Ausbildung) arbeitet, interessieren uns die Beiträge zum Therapiealltag und dem -einsatz besonders. Der Austausch ist immer gewinnnringend und wir sind mit der Psychotherapie (von Erwachsenen) ja auch nicht so weit entfernt.

    AntwortenLöschen
  61. Mir gefällt der ganze Block sehr gut, aber am allerliebsten mag ich die Trickanleitungen, da ich mit meiner Hündin selber sehr viel trickse und ich so auf neue Ideen komme und auch Anregungen bekomme, wie ich es Ginger am besten beibringen könnte:)

    AntwortenLöschen
  62. Wir lesen alles gerne, aber am meisten gefallen uns Trickanleitungen oder Trainingstipps ;) LG Jack und Frauchen

    AntwortenLöschen
  63. Wir lieben auf dem Blog am liebsten die Alltagsgeschichten und die Tricks. Auf Instagram sind es eure Live-Videos bei denen wir sehr gerne zuschauen.
    Liebe Grüße das Kuschelmonster mit seiner Mami

    AntwortenLöschen
  64. Ohhhh Goldrausch, dass wollte ich schon immer ausprobieren. Daher machen wir mit. Und wir lesen bei euch am liebsten Alltagsgeschichten. Ein bisschen beneide ich die ja um die Beziehung zwischen Hazel und Emmely. Sie spielen immer so schön miteinander. Und kuschen tun sie auch. Inuki und Skadi beschränken sich in der Interaktion miteinander auf Grunzlaute und gemeinsames anpöbeln frecher Hunde- :( wie sehr würde ich mir wünschen, dass sie auch spielen und kuscheln.

    Liebste Grüße
    Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  65. Am liebsten eine Mischung aus Alltagsgeschichten und Tipps und Tricks. Unser kleiner Vierbeiner wird nächste Woche geboren und du hast mir mit den Geschichten und wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und auch gezeigt, das es nichts gibt, wovor man Angst haben sollte. Weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  66. Wir mögen am liebsten Beiträge über den Aussie, wie z.B.Warum ein Australian Shepherd, allerdings mögen wir auch seeehr gerne Beiträge über Tricks und Erziehung.
    Aber eigentlich mögen wir alle eure Beiträge ❤️
    Lg Elea mit Merida

    AntwortenLöschen
  67. Hallo, also ich bin immer sehr von euren Trickanleitungen angetan 😊. So einige musste Jako mein Aussie Mix schon dadurch erlernen 😂. Aber auch die Alltagsgeschichten auf Instagram finde ich sehr gut.
    Liebe Grüße und macht weiter so Mareike mit Jako

    AntwortenLöschen
  68. Kathrin FelsNovember 11, 2017

    Wir bzw. ich mag gerne eure Alltagsgeschichte, aber auch die Tricks und Erziehungstips finden wir gut!Macht weiter so!
    Gruß Kathrin & Milly_Küstenmädchen

    AntwortenLöschen
  69. Wir lesen sehr gerne eure Alltagsgeschichten und verfolgen auch gerne bei Instagram eure Story und Live-Streams �� Wir würden uns sehr über das Paket freuen,besonderst wegen dem tollen Leckerlibeutel,wegen dem wir euch letzten auch schon angeschrieben hatten bei Instagram �� Wir drücken alle Daumen und Pfoten �� ��

    AntwortenLöschen
  70. An eurer Seite mag ich am liebsten die Alltagsgeschichten von euch.

    AntwortenLöschen
  71. Annika LambeckNovember 11, 2017

    Annika Lambeck

    Ich mag eure Tricks :) da kann ich mir immer super Inspirationen holen :) direkt gefolgt von den unterhaltsamen Alltagsgeschichten

    AntwortenLöschen
  72. Ich liebe vor allem eure Alltagsgeschichten, gern auch mit dem Lieblingszweibeiner, Frau Flausch und Colani. Ich schaue mir immer alles auf Facebook und auf Instagram an. Hört sich ja richtig stalkermäßig an, merke ich gerade! :) Aber auch alle anderen Themen interessieren mich - und dank euch, bin ich auch auf viele tolle Produkte aufmerksam geworden. Danke!

    AntwortenLöschen
  73. Da mache ich auch wieder gerne mit :) Ich lese von euch alles sehr gerne, ob Alltagsgeschichten, Dinge aus der Therapie oder Trickanleitungen - weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  74. Mich interessiert alles von euch: das Tricksen, der Alltag und auch eure Erfahrungen mit der tiergestützten Therapie. Bin selbst Aussiebesitzer und in der Palliativbegleitung mit meinem Hund unterwegs.

    AntwortenLöschen
  75. Hallöchen 😊 ich lese am liebsten eure Alltagsgeschichten.manchmal finde ich meine Aussi Hündin und mich in eurem Erlebnissen wieder 😁
    LG Julia mit Amy

    AntwortenLöschen
  76. Ich finde eure Alltagsgeschichten immer richtig klasse, weil sie einfach so aus dem Leben gegriffen sind😅 Die Trickanleitungen finde ich allerdings auch ziemlich toll und hole mir aus ihnen gerne mal neue Anregungen für unser Tricktraining. Außerdem finde ich es ziemlich gut, was du und Emmely durch die tiergestützte Therapie für Kinder leistet🤗

    AntwortenLöschen
  77. Ich finde eure Alltagsgeschichten am spannendsten! :)

    AntwortenLöschen
  78. Chrissi und RufusNovember 14, 2017

    Hallo ihr lieben :)

    Also Rufus und ich lesen generell alles gerne von euch und können immer herzlich über eure Geschichten lachen :)
    Besonders weil Rufus in etwa so alt ist wie Hazel und vieles was sie anstellt, auch von ihm sein könnte :D

    Da ich HEP bin, gefallen mir besonders die Geschichten über die Tiergeschützte Therapie, aber auch die Trickanleitungen lieben wir und sind da immer sehr fleißig am nachüben.

    Liebe Grüße an euch alle :)

    AntwortenLöschen
  79. Ich finde eure Trickanleitungen und die Erzählungen über die Arbeit mit Therapiehunden am interessantesten. Weil ich das Arbeiten mit Hunden sehr spannend finde. 😊

    AntwortenLöschen
  80. Ich habe alle Themen gern. Ich gucke mir super gern eure Tricks an, da bekomme ich immer neuen Imput für neue Tricks die ich mit meinem Aussie machen kann aber auch die Beiträge über die hundegestütze Therapie sind super. Ich habe selber einen Bruder der an Epilepsie leidet, da ist es immer schön wenn er versucht mit meinen Hund Tricks zu machen oder zu arbeiten oder wie er uns manchmal einfach zu guckt wenn wir alte Trick wiederholen oder neue Tricks üben.

    AntwortenLöschen
  81. Ich lese am liebsten bei euch eigentlich alles, bzw. schaue am aller liebsten die Story, die macht nämlich richtig Spaß. Aber da ich von einem Besuchshund träume und mein Betreuungskind einen Begleithund bekommt, auch alles über das Thema tiergestützte Therapie!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  82. Für mich gibt es kein Lieblingsthema, ich mag die Abwechslung in deinem Blog! :)

    AntwortenLöschen
  83. Ich höre eigentlich alles gerne. Aber die Storys sehe ich mir super gerne an und ich verliebe mich jedes Mal neu in deine beiden Mädels und eure professionellen Fotos. Aber es sind halt einfach Aussies und in die kann man sich nur verlieben. Ich übrigens auch jeden Tag in meinen ;)
    Liebe Grüße Nathalie Gey 😊

    AntwortenLöschen
  84. Wir freuen uns immer, wenn etwas über tiergestützte Therapie kommt. Da ich noch in der Schule bin, mache ich mir Gedanken zur Berufswahl. Da kommt das Thema mir ganz recht.
    Aber über Tricks freuen wir uns auch, neue Ideen brauchen wir immer

    AntwortenLöschen
  85. Melina SchmiNovember 15, 2017

    Ich finde eure Alltagposts immer am schönsten :-) es ist so schön zu sehen wie die Mädels herumflizen und einfach ein schönes Hundeleben haben. :-) außerdem macht es euch mega sympathisch, dass du auch auf eure Plobeme eingeht (zb leinenführigkeit) und man so sieht das jeder Hundehalter hier und da auch so seine Baustellen hat. :-)
    Ganz liebe Grüße Melina

    AntwortenLöschen

  86. Oh wei. Ich finde es ist echt super schwer zu sagen, was mir am meisten an eurer Seite gefällt. Es beginnt schon beim Design, den grandiosen Fotos die mich immer zu neuen Ideen anregen, den süßen Namen und deinem liebevollen Schreibstil. Es macht immer wieder Spaß auf deiner Seite rumzustöbern und neue Dinge zu entdecken oder auch vertraute Hundemarotten zu sehen. Meine Fellnase Mylo freut sich besonders über neue Tricks, die ich bei euch mit passender Anleitung finde. Er liebt Kopfarbeit. Genauso finde ich die Produktempfehlungen gut. Da man bei euch sicher sein kann, dass es nicht nur Werbung für Geld ist, sondern das ihr auch mit eigenen Erfahrungen hinter den Sachen steht die empfohlen werden. Also kurz: Lieblingshundeblog

    AntwortenLöschen
  87. Ich finde die Mischung aus allem sehr gut. Aber am liebsten mag ich eure Alltagsgeschichten und eure Tricks, weil ihr mich damit auch ein Stück weit inspiriert. :)

    AntwortenLöschen
  88. Ich mag ganz besonders eure Alltagsgeschichten, wie man 2 Aussis haben kann und ganztags Arbeiten vereinen kann 😊 ihr seid ein großes Vorbild für mich, gerade was Hund und Arbeit angeht 😍
    Genauso interessiert es mich, wie eure Trainingserfolge sind und was ihr so erlebt 😊
    Ganz liebe Grüße Lara 😊

    AntwortenLöschen
  89. Ich liebe eure Beiträge, du weißt echt nicht, wie viel sie mir schon geholfen haben und Anregungen gegeben haben. Ich würde mich freuen, wenn du ein bisschen darüber erzählst, wie du den Beiden ihre Tricks bei bringst, es wird ja schlueßlich kälter und da machen wir gerne auch mal was im Haus😉
    Liebe Grüße Stella

    AntwortenLöschen
  90. Sarah SchoderNovember 16, 2017

    Ich seh wahnsinnig gerne wie euer Alltag so abläuft und natürlich die Trickanleitungen, da kann man sich ja so einiges abschauen :)

    AntwortenLöschen
  91. Ich liebe es eure Alltagsgeschichten, freue mich immer über neue Inspiration und Trickanleitungen und da ich mit Enya gerade die Therapiehundeausbildung mache, interessieren mich natürlich besonders auch Beiträge zu diesem Thema...
    Kurz: Macht einfach weiter so 😉👍🏼

    AntwortenLöschen
  92. Alena &amp; EinsteinNovember 16, 2017

    Ich lese gerne wie es bei euch im Training läuft. Die BHS Geschichte fand ich z.B. sehr cool. Aber auch das ganz alltägliche! Daher würde ich mich freuen wenn ein Gesunder Mix aus allem drin bleibt :)

    AntwortenLöschen
  93. Ich liebe es einfach von den Therapien mit Emmely zu lesen, weil ich mir sehr wünsche, genau sowas später auch arbeite zu können :) Aber auch die Alltagsgeschichten gefallen mir super und die Beiträge über den Wildfang und das Motzen haben mir sehr geholfen. Ich mag einfach deine Art zu schreiben. Irgendwie verbinde ich mit Indianermädchen und Wildfang einfach Quatsch, Bunte Farben, Eis und Popcornliebe. Was ich nicht gerne lese sondern in den Instagramstorys besser finde sind die Trickanleitungen.

    AntwortenLöschen
  94. Alexandra und SámiNovember 16, 2017

    Ich hab immer mit einem kichern die Schandtaten gelesen... und freue mich einfach zu lesen wie anders doch offensichtlich Mädels im Gegensatz zu unserer zusammengewürfelten Aussie-Männer-Gang sind.

    AntwortenLöschen
  95. Ich bin immer ganz begierig auf deine Alltags- und Therapie (Job)-Erzählungen :-) Finde hundgestützte Therapie sooo mega toll und sehr interessant zu lesen welche positiven Aspekte die „Patienten“ dabei mitnehmen. Ich würde mich echt sehr freuen, wenn du/ihr uns ein bisschen mehr dabei mitnimmst! :-D Nur weiter so! Alles Beste für euch und eure 4 Mädels! <3

    AntwortenLöschen
  96. Jasmin WieczorekNovember 16, 2017

    Ich lese sehr gerne die lustig-chaotisch und sehr charmant geschriebenen Alltagsgeschichten. Macht wirklich Spaß mit euch - weiter so 😊💕!

    AntwortenLöschen
  97. Elena ZollnerNovember 16, 2017

    Hallo :) am aller liebsten mag ich eure Trickanleitungen! Ich finde es toll, wie viel deine Mädels schon können & möchte mit meiner Maus ein paar Dinge auch üben, dafür sind eure Anleitungen der Hammer ! Also weiter so 😊 liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  98. Ich bin auf euren Blog durch die Therapie-Geschichten aufmerksam geworden und lese die immer sehr gerne. Seit ich nun einen eigenen Hund habe, freue ich mich aber auch immer über Trickanleitungen und Erziehungsgeschichten. Bei uns schaut so langsam auch öfter das Puh-Bär-Tier vorbei ;-)

    AntwortenLöschen
  99. Stephanie FarwerNovember 16, 2017

    Ich finde die Altersgeschichten von euch am Besten. Schreibst du echt gut und die Videos der Mädels sind auch super 😊

    AntwortenLöschen
  100. Wir lieben euren Blog, er ist spannend, man kann was lernen und wir lieben eure Tricks, Achwas das gesamte Rudel :)
    Weiter so!

    AntwortenLöschen
  101. So, nun hat mein blondes Frauli es auch noch gerafft, dass man HIER kommentiert, dass wir Eure Alltagsgeschichten soooo toll finden ��

    AntwortenLöschen
  102. Generell lieben wir all eure Beiträge
    Wir lesen sie echt gerne und kommen immer sehr oft zum schmunzeln:)
    Aber welche Beiträge wir echt gerne sehen sind die mit euren Tricks.
    Frieda freut sich immer über neue Tricks.
    Lg Frieda und Maria

    AntwortenLöschen
  103. Ich finde die Beiträge zur tiergestützten Therapie und die Trick Anleitungen total toll. Ihr seid echt klasse.

    AntwortenLöschen
  104. Ich liebe eure Alltagsgeschichten ich liebe es sie zu lesen und auch immer wieder muss ich schmunzeln was ihr drei so erlebt :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts