Happy Birthday lieber Aussieblog

Aussieblog, Indianermädchen, Wildfang, Essen, Party, Geburtstag

Du bist jetzt fast genau 3 Jahre alt. 
Okay, genau genommen wirst du erst in 10 Tagen wirklich 3 Jahre, denn da habe ich den allerersten Blogbeitrag veröffentlicht.
Seitdem sind dreihundert Blogbeiträge dazu gekommen und voller Stolz kann ich sagen: Du hast dich weiterentwickelt und bist nun fast erwachsen - aber: Ausziehen ist nicht - denn ohne die Aussiemädchen gibt es keine Abenteuer und ohne den Lieblingszweibeiner gibts keine so ausgeklügelten Fotoideen und ohne mich - fehlt es dir nunmal an Buchstaben. 
Und was wärst du ohne Leser? Ohne die, die still mitlesen. 
Ohne die, die fleißig hier oder auf den anderen Social Media Kanälen die Beiträge kommentieren? Ohne die Leser, ja, da wären wir alle nicht mehr hier.
Aber - und das ist so wunderbar - es gibt den ein oder anderen, der unsere Geschichten gerne liest. Eigentlich sogar eine ganze Menge wie ich finde!
Dein meist gelesenster Beitrag ist übrigens "Warum ein Australian Shepherd?"
Über 6000 Menschen haben ihn gesehen - da staunst du, nicht wahr?
Und überhaupt hast du über 250.500 Besucher in den drei Jahren gehabt. 
Ich hoffe, du hast sie immer freundlich empfangen und Kaffee und Kuchen angeboten...

Ganz klein haben wir angefangen.
Damals gab es nur dich, das Indianermädchen und mich.
Du hießt auch noch gar nichts mit Wildfang oder Aussieblog.
Die ersten Beiträge waren noch aus Sicht vom Indianermädchen.
Viele kurze Blogposts innerhalb kurzer Zeit. Meistens mit vielen Handyfotos und wenig Inhalt gefüllt. Nun sind wir schon zu viert, nein zu fünft - ach eigentlich sogar zu siebt, mit Erik und den Flauschmädels.
Und jetzt gehören wir auch irgendwie nicht mehr zu den Anfängern, früher hatten wir so viele Fragen an die "großen" Blogger - und nun werden wir manchmal selbst um Tipps gebeten.
Eine unserer Geschichten hat Platz in dem Buch "Dog Tales" gefunden, wir durften bei der Welpenfibel von futalis mitwirken und sind auf einer Doppelseite in der DOGStoday erschienen.

Aber wir haben nicht ausgelernt und stehen bleiben wollen wir auch nicht. 
Wir wollen uns weiterentwickeln, Erfahrungen sammeln und Fehler machen.

Was wir wollen, das ist kurz innehalten. Den Moment genießen.
Um Euch für die letzten drei Jahre zu Danken.
Euch Lesern.

Denn ja, ein bisschen schreibe ich den Blog für mich. Mir macht es nämlich sehr viel Spaß über die Mädels zu schreiben und darüber, was ich so denke - ich bin eben ein Plappermaul..
Und seitdem der Lieblingszweibeiner nicht nur meine Fotoideen umsetzt und mir zeigt, wie ich selbst auch schönere Fotos machen kann, sondern auch noch die tollsten Quatschideen vorschlägt, ja seitdem ist es noch viel lustiger geworden und inzwischen hat der Blog einen festen Platz in unserem Alltag eingenommen. Stunden haben wir schon damit verbracht Tricks zu lernen, spezielle Gegenstände zu kaufen oder zu basteln, nur um unsere Ideen umzusetzen.
Aber wir hoffen dabei immer, dass auch Ihr Spaß an den Ideen habt,
dass auch Ihr das Augenzwinkern bemerkt und wir Euch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können.

Geburtstagsgeschenke für Euch

Und weil wir ein kleines bisschen an Euch zurückgeben wollen, haben wir uns ein Gewinnspiel überlegt. Genau genommen sind es sogar vier - wir verlosen nämlich an jedem Wochenende ein ganz feines Päckchen gefüllt mit Produkten, die wir bereits getestet und für gut befunden haben.

Und dafür haben wir ganz tolle Partner in unser Indianermädchen & Wildfang Tipi geholt:
Bereits seit Wochen (okay, eigentlich seit Monaten) haben wir geplant und gemailt, daher sind wir - mal wieder - ganz schön aufgeregt. 

Vier von Euch können also ein Päckchen gewinnen - was da genau drin ist, verraten wir Euch jeden Freitag in diesem Monat - also am dritten, zehnten, siebzehnten und auch am vierundzwanzigsten November - hier auf unserem Blog. 
Zu jedem Gewinnspiel-Blogbeitrag gibt es dann nämlich eine klitzekleine Aufgabe, aber wirklich nur klitzeklein - Indianermädchenehrenwort! Und der Wildfang verspricht es auch!

Übermorgen geht es also schon los.

Lieber Aussieblog. Ich weiß nicht, wie die nächsten drei Jahre werden. Ob wir weiterhin mehrmals im Monat einen Beitrag veröffentlichen können. Ob wir an den Schwerpunkt-Themen festhalten werden oder sich Neue ergeben. Ob du in drei Jahren noch Aussieblog heißen wirst, denn unser Nachwuchsflausch können wir schon jetzt nicht mehr als Aussie ausgeben. Oder ob es dich dann überhaupt noch geben wird, schließlich werde ich nächstes Jahr schon dreißig und vielleicht fühle ich mich dann langsam zu alt für so was.. - vermutlich nicht, aber genau weiß ich das natürlich nicht.
Aber wenn ich mir was für uns wünschen dürfte, dann ist das noch ein bisschen gemeinsame Zeit. Zeit, in der wir viele lustige Dinge zusammen erleben - mit und wegen Dir. Zeit, damit unsere Leser vielleicht noch ein Weilchen über uns Schmunzeln können. Damit sie feststellen, dass sie nicht alleine mit ihren Sorgen und ihrem Frust sind, wenn es manchesmal nicht so läuft, wie man sich das Leben mit Hund vorgestellt hat. Damit ich aus meinen Fehlern lernen kann und meine Erfahrungen teilen kann.

So, genug geredet. 
Jetzt wird gefeiert. Her mit der Torte!
 
 

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Das Video ist einfach nur urkomisch und so gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir gratulierenrecht herzlich zum Bloggeburtstag... Ich gebe zu, dass ich "Dein Kuchenfuttern" am Lustigsten fand. Du scheinst ja wirklich viel Spaß gehabt zu haben. Die Sache mit den Hunden habe ich schon mal gesehen und sieht eher nach einer großen Sauerei aus....

    Viele Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Happy Blog-Schlüpftag. Das Video ist echt mega süß 💓

    AntwortenLöschen
  4. Happy Birthday zum Bloggergeburtstag! Das Video ist echt der Knaller!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Filou_und_ColaNovember 02, 2017

    Das Video ist einfach herrlich!

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid eine super Truppe und es macht Spaß Eure Erlebnisse auf Eurem Blog zu lesen. Weiter so!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar

Beliebte Posts